Freilichtmuseum Bodøsjøen

Saison und stunden:



Veranstaltungen:

Zum kalender

Freilichtmuseum Bodøsjøen

In Bodøsjøen sind 14 Häuser aus verschiedenen Teilen der Region Salten versammelt. Das Museum ist ein populäres Ausflugsziel für die Bevölkerung von Bodø. Man kann hier schön spazieren gehen, picknicken und mit den Kindern spielen, und dabei eine phantastische Aussicht genießen.

In den Bootshäusern ist die Bootssammlung des Nordlandmuseums untergebracht.

Die letzte erhaltene Nordlandsjacht „Anna Karoline“ ist hier an Land gebracht. Die Jacht (norw.: Jekt) ist ein grosses bauchiges Segelfrachtschiff. Es war sehr gut für den Transport von Trocken- und Klippfisch geeignet und spielte eine herausragende Rolle in der nordnorwegischen Handelsschifffahrt.

 

Anfahrt

Bodøsjøen liegt etwa 3 km vom Stadtzentrum entfernt.

 

GPS-Koordinaten

WGS 84:
N 67° 16.178′, E 14° 25.508′

WGS 84 – desimal:
67.26963, 14.42514

 

 

Öffnungszeiten
Das Außengelände ist jederzeit zugänglich. Besichtigung der Gebäude und der Boote nur nach Absprache.

 

Share on Facebook