Kirchdorf Gildeskål

+47 908 37 302 / 75 50 35 00

post@nordlandsmuseet.no

Saison und stunden:

Sommersaison 19. Juni – 11. Aug. 2017
täglich 11-17

Veranstaltungen:

Zum kalender

Kirchdorf Gildeskål

Im alten Kirchdorf Gildeskål können Sie Kulturgeschichte förmlich fühlen.

Hier liegt die mittelalterliche Steinkirche aus dem 12. Jahrhundert mit seinem schönen, reich ausgemalten Inventar. In den alten Mauern werden Kirchenbräuche und Volksglauben aus acht Jahrhunderten lebendig.

An der Kirche liegt der alte Friedhof mit vielen ehrwürdigen Grabmonumenten, die zum Teil ganze Geschichten erzählen. Da lesen wir zum Beispiel von einem verhaßten und verfolgten Lehrer oder einem Junggesellen, der starb, bevor er seine Geliebte bekam.

Gleich neben der Mittelalterkirche liegt die Hauptkirche von Gildeskål aus dem Jahre 1881, der Pfarrhof aus dem 18. Jahrhundert und zwei betagte Vorratshäuser. Im Stall des Pfarrhofes zeigt das Salten Museum Ausstellungen zur Küstenkultur und den 50er Jahren in der Kommune.

Die Kulturlandschaft um die Kirche ist in ihrer Gesamtheit mit Grabhügeln, Steinmauern und dem alte Kirchweg erhalten. Vom Kirchhügel hat man eine wunderbare Aussicht über Inselwelt und Schiffsverkehr. Eine reiche Flora, zum Beispiel mit verschiedenen Orchideenarten, lädt zum Botanisieren ein.

 

Anfahrt:

Von der Landesstraße 17 in Skaugvold auf die Landesstraße 831 abbiegen und 10 km Richtung Gildeskål fahren.

Oder in Kjøpstad von der Landesstraße 17 abbiegen und 29 km über Sandhornøya zur Fähranlegestelle in Horsdal. Hier geht eine Fähre 3-4mal täglich nach Sund. Von dort sind es nur noch 2 km bis zum Kirchdorf.

 

Öffnungszeiten:
19.06 – 11.08. 2017: täglich 11-17 Uhr

Außerhalb der Saison auf Anfrage.

 

Preise
Erwachsene kr. 60,-
Kinder/Studenten kr. 10,-
Gruppen (ab 10 Personen) kr. 40,-

 

Share on Facebook