Heimatmuseum Saltdal

+47 908 46 598 / +47 75 50 35 00

post@nordlandsmuseet.no

Saison und stunden:

Dienstag - Sonntag 11.00 - 17.00 Uhr

Sommersaison 23. Juni – 19. Aug. 2018

Veranstaltungen:

Zum kalender

Heimatmuseum Saltdal

Das Museum ist rund um das prachtvolle Haus eines Skippers entstanden. Hier wohnte der Schiffseigner Ellingsen mit seiner Familie von 1750 bis zum Ende des 19. Jahrhunderts. Im Haupthaus gibt es ein kleines Café und einen Souvenirverkauf. Im 1. Stock ist eine lokalhistorische Fotoausstellung zu sehen.

Das Freilichtmuseum besteht aus etwa 20 Häusern aus dem 17. bis zum 20. Jahrhundert. Backhaus, Speicher, Kornspeicher, Schmiede und Schule sind nur einige der Häuser entlang des Museumspfades. Hier kann man auch die Kajüte des berühmten Eismeerschiffes „Quest“ sehen. Auf einer Expedition zum Südpol 1922 kam Sir Ernest Shakelton ums Leben. Das Schiff wurde nach Rognan verkauft und hier umgebaut. So kam die Kajüte an Land.

Öffnungszeiten 2018
Sommersaison 23. Juni – 19. Aug. Dienstag –  Sonntag 11-17 Uhr

Außerhalb der Saison auf Anfrage.

Preise 2018
Erwachsene kr 70,-, Gruppen (über 10 Pers) kr 50,-, Kinder und Studierende kr 10,-

 

Anfahrt

2 km nördlich des Stadzentrums von Rognan direkt an der E6 gelegen.

 

GPS-Koordinaten 

WGS 84:
N 67° 6.095′, E 15° 25.645′

WGS 84 – desimal:
67.10159, 15.42742

 

Anderes

www.saltdal.kommune.no/turist.html

www.visitnordland.no/

Share on Facebook