w

Heimatmuseum Beiarn

Das Heimatmuseum ist direkt im Kommunezentrum Moldjord gelegen, unmittelbar an den Ufern eines berühmten Lachsflusses. Das Museum ist rund um den alten Pfarrhof entstanden. Hier sind elf bäuerliche Gebäude aus dem 18./19. Jahrhundert versammelt, darunter ein vollständiger Bauernhof. Die Sammlung umfaßt Geräte und Gebrauchsgegenstände aus Land- und Waldwirtschaft, Handwerk und Heimarbeid. In Beiarn fließen die Traditionen der küstennahen und binnenländischen Kultur zusammen.

03.05.201709:31 Marianne Gjelseth

Sommer 2020

Aufgrund von Covid 19 muss das Beiarn Folk Museum diesen Sommer Gebäude geschlossen halten. Jeder ist herzlich eingeladen, den Außenbereich rund um das Museum zu besuchen und zu nutzen.

Kontakt: (+47) 91 00 94 27/ (+47) 75 50 35 00, post@nordlandsmuseet.no

Heimatmuseum Beiarn

In der Saison betreiben wir ein kleines Café. Sie können hier auch gerne ihr eigenes Picknick in ruhiger und schöner Umgebung verzehren.

 

Anfahrt:

Von der E6 in Saltdal auf die Landesstraße 812. Von Vesterli auf der Landesstraße 813 übers Beiargebirge. Hier können Sie eine fantastische Aussicht über das Beiar-Tal genießen, welches zwischen Beiarfjord und Svartisen Gletscher liegt.

http://www.177nordland.no/

http://www.beiarn.kommune.no/

 

GPS-Koordinaten

WGS 84:
N 67° 0.640′, E 14° 34.319′

WGS 84 – desimal:
67.01066, 14.57198

google map