w

Heimatmuseum Steigen

Das Museum liegt in alter Kulturlandschaft. Ein Spaziergang von der Schule in Laskestad ist sehr zu empfehlen.

04.05.201710:06 Nordlandsmuseet

Öffnungszeiten 2019
Sommersaison 22. Juni – 18. Aug. Dienstag –  Sonntag 11-17 Uhr
Führungen (auch in deutsch) jede ganze Stunde

Preise 2019
Erwachsene kr 70,-, Gruppen (über 10 Pers) kr 50,-, Kinder und Studierende kr 10,-

Kontakt: (+47) 90 47 82 61/ (+47) 75 50 35 00, post@nordlandsmuseet.no

Heimatmuseum Steigen

Sie gehen vorbei am alten Pfarrhof, durch dessen Garten mit den altehrwürdigen Bäumen, eine Allee hinunter, vorbei an Grabhügeln der Wikingerzeit; und gelangen so zum Heimatmuseum von Steigen.

Das Museum ist rund um die ehemalige Villa des Landarztes entstanden. Hier wohnte und praktizierte Steigens Landarzt bis in die 60er Jahre hinein. Sie können einer Führung durch die Stuben und ins Behandlungszimmer des Doktors folgen. So können Sie einen Eindruck von den Arbeitsbedingungen eines Landarztes rund um die letzte Jahrhundertwende bekommen.

Zum Museum gehören auch ein alter Laden, eine Häuslerstube und eine Schmiede – alles liebevoll eingerichtet.

Ein üppiger Garten lädt zum Verweilen ein. Im Haupthaus werden Kaffee und regionaltypischer Kuchen serviert.

Anfahrt

Das Heimatmuseum (Bygdetun) befindet sich in Laskestad auf der Engeløy in Steigen. Von der E6 in Tømmerneset durch den Steigentunnel in die Kommune Steigen. Es sind etwa 50 km bis zur Insel. Jenseits der Brücke nach links abbiegen, 8 km bis Laskestad.

Von Bodø können Sie die Insel mit dem Schnellboot erreichen. Die Engeløy ist sehr gut für Radtouren geeignet (Rundweg 35 km).

GPS-Koordinaten

WGS 84: N 67° 58.296′, E 14° 58.445′ WGS 84 – desimal: 67.97160, 14.97409

Übernachtung


http://visitbodo.com/steigen

Anderes 

http://visitbodo.com/steigen

google map